In 5 Schritten zum perfekten Logo Placement

Veröffentlicht: Friday, April 07, 2017 von National Pen.
In 5 Schritten zum perfekten Logo Placement
Platzieren Sie Ihr Logo auf funktionalen und sinnvollen Produkten, um langfristig wirksame Werbemaßnahmen zu generieren. So ist der Betrachter umgehend hin und weg von Ihrem Unternehmen und die Botschaft spricht sich in Windeseile herum! Das Logo Placement eines Unternehmens ist ein Hauptmerkmal, wenn es darum geht, die ultimative Marketingkampagne zu planen. Betrachten Sie nur einmal Starbucks. Der Café-Riese musste mehrere Lieferfahrzeuge neu lackieren, da deren Corporate Branding beim Öffnen der Schiebetüren von „Starbucks“ zu „Sucks“ wurde. Schnell ging dieser Fehler viral. Ein aussagekräftiges Beispiel dafür, wie ein gutes Logo Placement schiefgehen kann, da die gesellschaftliche Wahrnehmung des Unternehmens sich ändert. Das Logo Placement sollte mit Bedacht gewählt werden, denn wenn Sie alles richtigmachen, kann Ihre Werbung bei den Betrachtern einen positiven bleibenden Eindruck hinterlassen.

Dos und Don’ts für die Platzierung Ihres Logos

Sie sollten Ihr Logo nicht unbedacht auf allem anbringen, ohne vorher einige wichtige Faktoren und Tipps zu beachten. Wenn Sie Ihre kommende Marketingkampagne planen, stellen Sie vorher sicher, dass Ihr Logo deutlich sichtbar platziert wird. Wählen Sie eine sinnvolle Anbringung auf Produkten, die zu der Mission Ihres Unternehmens passen.

Im Folgenden finden Sie einige Dos and Don’ts, die für die gelungene Hervorhebung Ihres Logos zu beachten sind:

  • Do
Nutzen Sie die Vorteile von Werbegeschenken wie Kalender und Planer. Diese können so personalisiert werden, dass Ihr Logo noch deutlich erkennbar ist, wenn eine Seite umgeblättert oder der Monat gewechselt wird. Stellen Sie sicher, dass Ihr Logo oder Informationen zur Ihrem Unternehmen so integriert werden, dass sie einen maximalen Effekt erzielen.

  • Don't
Zahlen Sie nicht unüberlegt für Werbefläche, ohne vorher ausführlich zu bedenken, ob die Nutzung für Sie sinnvoll ist. Reklametafel und größere Werbekampagnen können ein eng kalkuliertes Budget schnell bis zum letzten Cent aufbrauchen. Bedenken Sie zunächst die Kostenvorteile, bevor sie Ihr Markenzeichen zur Schau stellen.

  • Do
Platzieren Sie Ihr Logo auf Items, die Ihnen als alternative Visitenkarten dienen können. Ein kleiner, günstiger USB Stick kann zum Beispiel ein sinnvolles Werbegeschenk sein, da Sie Ihren Katalog oder andere wichtige Unternehmensdaten darauf speichern können. Das spart nicht nur Papier, sondern auch Kosten. Ihre Kunden und potenzielle Käufer sehen das Logo jedes Mal deutlich abgebildet, wenn sie auf die gespeicherten Informationen zugreifen.

  • Don't
Stellen Sie Quantität nicht über Qualität. Es mag einfach scheinen, das Logo auf möglichst vielen Gegenständen zu platzieren. Sinnvoller ist es jedoch, das Markenzeichen auf qualitativ hochwertigen Werbegeschenken zu platzieren, die positiv mit dem Brand assoziiert werden.

  • Do
Gehen Sie mit dem Trend. Es ist erwiesen, dass eine haptische Erfahrung den Werbeeffekt stark unterstützt. Anti-Stressbälle beispielsweise sind angesagte, kleine und simple Werbegeschenke, die helfen können, Markenbekanntheit zu steigern, während Stress abgebaut wird.

Sind Sie bereit, Ihre Werbebotschaft unter die Leute zu bringen? Dann behalten Sie im Hinterkopf, dass nicht nur ein großartiges Logo benötigt wird, sondern dieses auch immer an der richtigen Stelle platziert werden sollte. Wenn Sie unsere 5 einfachen Tipps befolgen, dann ist schnell sichergestellt, dass das Ansehen Ihres Unternehmens deutlich zunimmt. Werfen Sie für weitere Informationen zu Werbegeschenken einfach einen Blick in unseren Katalog mit personalisierbaren Produkten. Schnell werden Sie feststellen, wo die Platzierung Ihres Logos am meisten Einfluss haben wird.
Verwendung von Cookies.
Die Cookie-Einstellungen dieser Webseite sind standardmäßig auf „alle Cookies zulassen“ gesetzt, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung der National Pen Webseite stimmen Sie dem zu. Wenn Sie wünschen, können Sie Ihre Einstellungen jedoch jederzeit über Ihren Webbrowser ändern. Lesen Sie unsere Datenschutz und Cookie-Richtlinie für weitere Informationen.